Presse

weiter >>

Berufsschule spendet nach Afrika
Pfaffenhofener Kurier am 29.12.2017

Pfaffenhofen (DK) Die stolze Summe von 2270 Euro sammeln die Pfaffenhofener Berufsschüler in der Vorweihnachtszeit.


Den Scheck über 2270 Euro hat Franz Geisenfelder (2. von rechts) vom Verein Siyabonga von seinen Schulkollegen abholen können.
Denn Hubert Ruisinger (Schulleiter, von links), Alina Troiano (Schlülersprecherin), Robert Dannhäuser (Personalrat)  und Heiko Hirtreiter
(Personalrat) konnten vor Kurzem die Spendengelder der Vorweihnachtsaktion an der Berufsschule übergeben. (Foto: Weiß)

Auch in diesem Advent sammelten Schüller und Lehrer der Berufsschule Pfaffenhofen wieder für einen guten Zweck. Das Engagement war groß, der Erfolg auch. So kam in der Vorweihnachtszeit eine stolze Summe von 2270 Euro zusammen, mit der die Arbeit des gemeinnützigen Vereins Siyabonga - Helfende Hände für Afrika unterstützt werden soll. mehr...

 

Tag der Menschenrechte
Donaukurier am 11.12.2017

Siyabonga - Helfende Hände für Afrika: Der Ingolstädter Verein, der am 17. Dezember sein zehnjähriges Bestehen feiert, ist eine Hilfsorganisation für Kinder und Erwachsene in Südafrika. "Wir stärken zum Beispiel das Recht der Frauen auf Arbeit", sagt Vorsitzende Ingrid Geisenfelder (rechts), die selbst einmal im Jahr nach Afrika reist, um sich ein Bild vom Leben in den Townships zu machen. Für diese Frauen gibt es Nähkurse. Die Produkte werden schließlich hier verkauft, mit dem Erlös können die Frauen ihr Leben finanzieren. "Viele haben zum ersten Mal ein Konto eröffnet", berichtet Geisenfelder. "Wenn es den Frauen gut geht, denken sie nicht mehr ans Flüchten." Gemeinsam mit Irene Schmidl und Philippe Peltier habe sie deshalb den Stand im Stadttheater organisiert, um auf diese Situation aufmerksam zu machen.

 

Siyabongalauf der Fronhofer Realschule
Donaukurier am 02.06.2017

Mehr als 7600 Euro sind das Ergebnis des 5. Spendenlaufes der Fronhofer Realschule Ingoldtad. Im Rahmen des Schulfestes gingen 252 Schüler und Lehrer an der Start. Der Geldbetrag kommt den neun Fronhofer-Patenkinders und Bildungsprojekten des von der Schule seit Jahren unterstützten Ingolstädter Patenvereins "Siyabonga - Helfende Händer für Afrika" zugute.


weiter >>

 

    © 2008-2018 - Siyabonga - Helfende Hände für Afrika e.V. - Kontakte & Impressum - Datenschutzerklärung